de fr it

HansRoth

26.7.1934 Zürich, 16.8.1999 Rankweil (Vorarlberg), kath., von Zürich und Walchwil. Sohn des Karl Josef, Arbeiters, und der Anna geb. Merz. 1976 Heidi Schmidt, Krankenschwester, aus Deutschland. 1954 Matura in Zürich, 1955 Eintritt in den Jesuitenorden in Rue. 1958-61 Stud. der Philosophie an der Ordenshochschule in Pullach bei München, 1961-66 der Architektur an der ETH Zürich, 1966-68 der Theologie in England und Indien. 1968-70 eigenes Architekturbüro in Indien, 1971-72 Bauprojekt im Jesuitenkolleg in Feldkirch. 1972-99 restaurierte R. in den sechs Jesuitenreduktionen in der bolivian. Provinz Chiquitos fünf barocke Holzkirchen. R., der 1975-99 in Concepción wohnte und 1976 aus dem Orden austrat, errichtete in Chiquitos im Rahmen von Entwicklungsprojekten zudem zahlreiche Neubauten, darunter sechs Kirchen, aber auch Lehrwerkstätten und Wohnungen. Seit 1990 gehören die ehem. Reduktionen zum Unesco-Weltkulturerbe. Diverse Auszeichnungen.

Quellen und Literatur

  • E. Kühne, Die Missionskirchen von Chiquitos im Tiefland von Bolivien, 2 Bde., Diss. Zürich, 2008
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 26.7.1934 ✝︎ 16.8.1999