de fr it

JacquesJenny

19.10.1917 Ennenda, 20.11.1971 Newlin Township (Pennsylvania), ref., von Ennenda. Sohn des Jakob, Metzgers, und der Babette geb. Kradolfer. 1949 Elinor Butt, Tochter des James Clement, aus Philadelphia. Stud. an der veterinärmedizin. Fakultät der Univ. Zürich, 1942 Staatsexamen, 1945 Promotion. Assistenz bei versch. Praktikern in der Schweiz und bei Louis-Noël Marcenac in Maisons-Alfort (Ile-de-France). 1948 Übersiedlung in die USA, Tätigkeit am Angell Memorial Animal Hospital in Boston und an der University of Pennsylvania, wo er ab 1948 in verschiedenen akadem. Funktionen tätig war und 1960-71 als Prof. der orthopäd. Chirurgie wirkte. Zu seiner Zeit bekanntester und gesuchtester Pferdechirurg und Lehrer in den USA. Begründer des weltweit führenden Rufs der University of Pennsylvania auf dem Gebiet der Pferdeorthopädie, v.a. im Bereich der Frakturbehandlungen des Pferdes (Osteosynthese).

Quellen und Literatur

  • Schweizer Archiv für Tierheilkunde 114, 1972, 156
  • J.E. Martin, A Legacy and a Promise, 1984, 122 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 19.10.1917 ✝︎ 20.11.1971