de fr it

FritzErb

12.4.1894 Innertkirchen, 9.11.1970 Zürich, ref., von Röthenbach im Emmental. Sohn des Johann Friedrich und der Elisabeth geb. Bühler. 1) 1923 Ida Gerber (1924), Tochter des Jakob, 2) 1925 Klara Zbinden, Tochter des Alfred. 1910-14 Lehrerseminar Hofwil, 1914-28 Lehrer im Kt. Bern, 1928-63 Chefredaktor der Zeitung "Sport". 1924 und 1928 Trainer und Chef der Schweizer Skifahrer an den Olymp. Spielen sowie 1948 der Militär-Skipatrouille in St. Moritz. 1945-70 Mitglied des Schweiz. Olymp. Komitees, 1953-64 Mitglied der Eidg. Turn- und Sportkommission. Als Förderer des Sports in vielen Sportorganisationen in leitender Funktion tätig, u.a. im Zentralvorstand des Schweiz. Skiverbandes, im Schweizer Skischulverband, im Eidg. Schwingerverband und im Schweizer Alpen-Club. Mitbegründer der Gebirgsausbildung der Armee (1939-42 Kommandant der Gebirgsausbildungs-Zentralkurse, Initiant und Organisator der nat. und internat. Militär-Skiwettkämpfe). Autor zahlreicher Beiträge in Militär- und Sportzeitschriften.

Quellen und Literatur

  • NZZ, 10.11. und 13.11.1970
  • Il Dovere, 11.11.1970
  • Sport, 11.11.1970
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 12.4.1894 ✝︎ 9.11.1970