de fr it

LesRondez

Industriesiedlung in der polit. Gem. Delsberg JU, östlich der Stadt am linken Ufer der Birs. Les R. wurde von der Firma Reverchon & Vallotton aus Vallorbe gegründet, die 1854 bei den Eisenerzminen im Delsberger Tal einen Hochofen baute. 1883 erwarben die Ludwig von Roll'schen Eisenwerke (Von Roll) die Giesserei. Der Hochofen wurde 1889 stillgelegt, 1897 abgebaut und durch Kupolöfen, ab 1944 durch Elektroöfen ersetzt. Der Aufschwung und die Diversifizierung der Produkte erforderten mehrmals eine Vergrösserung der Giesserei und der Werkstätten, in denen Schachtabdeckungen sowie Bau- und Transportmaschinen hergestellt wurden. Die Beschäftigtenzahl stieg von 25 im Jahr 1883 auf 150 1900. 1914 betrug sie über 400, in der Zwischenkriegszeit lag sie bei 300. In der 2. Hälfte des 20. Jh. waren rund 500, um 2000 ca. 300 Personen angestellt. Seit 2003 produziert die Giesserei Les R. unter dem Namen vonRoll casting (Rondez) SA. 2009 stellte sie 205 Arbeitsplätze.

Quellen und Literatur

  • Das Unternehmen Von Roll AG, 1973
  • «100 ans des R.», in Journal Von Roll, Dez. 1983