de fr it

Oltner Tagblatt

Regionale Tageszeitung im Kt. Solothurn. Das O. wurde 1878 vom Verleger Peter Dietschi als freisinnig-demokrat. Organ lanciert und entstand aus seiner ersten Zeitung "Volksblatt vom Jura", einem altliberalen Kampfblatt gegen die radikalliberale Kantonsregierung, das ab 1869 dreimal wöchentlich erschienen war. Nach Dietschis Tod übernahm 1907 sein Sohn Adolf die Leitung der Zeitung, 1908-18 zeichnete der spätere Bundesrat Walther Stampfli als verantwortl. Redaktor. Unter Redaktor Max Roger Schnetzer öffnete sich das Parteiblatt zur Forumszeitung. Ab 1994 erschien das O. in Kooperation mit benachbarten Blättern ("Mittelland Zeitung"). 2008 belief sich die Auflage des O.s auf 16'360 Exemplare.

Quellen und Literatur

  • Blaser, Bibl., 740
  • 100 Jahre O., 1978