de fr it

Pierre deRivaz

27.6.1886 Sitten, 19.11.1969 Saint-Père (Bretagne), kath., von Saint-Maurice. Sohn des Paul, Ingenieurs, und der Marie geb. Ribordy. 1918 Hélène de Riedmatten, Tochter des Armand von Riedmatten. Ingenieurstud. in Karlsruhe. Nach Praktika in Frankreich und Deutschland arbeitete R. als Elektroingenieur. Zwischen 1921 und 1946 übte er versch. Tätigkeiten in der Industrie, in Stahl- und Kohlenbergwerken des Saarlands und Lothringens aus. Nachdem R. wahrscheinlich von seinen Gymnasiallehrern Pierre-Marie und Augustin de Riedmatten ins Fotografieren eingeführt worden war, fotografierte er Szenen aus dem privaten Leben und der Freizeit seiner Familie. Sein Werk dokumentiert die Walliser Gesellschaft zu Beginn des 20. Jh.

Quellen und Literatur

  • Photographies: la mémoire familiale, 1999
  • MV-Martigny
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 27.6.1886 ✝︎ 19.11.1969