de fr it

LouisRouge

23.11.1833 Lausanne, 13.1.1895 Lausanne, ref., von Lausanne. Sohn des Isaac François Albert, Anwalts, und der Charlotte Louise geb. Blanchet. Bruder des François (->). 1860 Louise Pélissier, Tochter des Jean-Georges, Direktors des Genfer Kantonsspitals. Medizinstud. in Zürich, Strassburg und Bern, 1856 Doktorat, 1863 Diplom als Chirurg und Geburtshelfer. 1857-58 liberaler Gemeinderat (Legislative) in Lausanne. 1866-75 war R. Chefarzt der Chirurgie im Lausanner Kantonsspital. 1868 gründete er das "Bulletin de la Société médicale de la Suisse romande" und blieb dessen Redaktor bis 1873. 1867-74 war er Mitglied des kant. Sanitätsrats. 1870 wirkte er im Dt.-Franz. Krieg als Chef der schweiz. Militärambulanz in Frankreich. Früh auftretende gesundheitl. Probleme verhinderten eine Fortführung seiner Tätigkeiten. 1874 Major, 1876 Oberstleutnant der Sanitätstruppen der 1. Division der Schweizer Armee.

Quellen und Literatur

  • M. Dufour, «Le Dr R., 1833-1895», in Revue médicale de la Suisse romande 15, 1895, 57-64
  • Belles-Lettres (Lausanne), Livre d'or du 175e anniversaire, 1806-1981, 1981, 115
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.11.1833 ✝︎ 13.1.1895