de fr it

FrançoisPidou

13.4.1799 Lausanne, 1.7.1877 Lausanne, ref., von Combremont-le-Grand, Forel (Lavaux) und Lausanne. Sohn des Auguste (->). Neffe des Gabriel Pichard. 1826 Marie Curtat, Tochter des Louis Auguste Curtat. 1818 Magister Artium in Genf, 1824 Promotion in Rechtswissenschaften in Lausanne. Anwalt. 1824-42 o. Prof. für Naturrecht und öffentl. Recht in Lausanne (1830-33 Rektor). 1825-31 Richter am Bezirksgericht Lausanne und 1840-46 am kant. Appellationsgericht. 1831 Mitglied des Verfassungsrats, 1831-40 und 1845-69 liberaler Waadtländer Grossrat (1833-34 und 1838 Präs.). 1837 Mitgründer der Société d'histoire de la Suisse romande. P. war mit seinen Kollegen André Gindroz und Charles Monnard ("die Partei der Professoren") eine der führenden Persönlichkeiten des Waadtländer Reformliberalismus während der Regeneration. Mitglied der akadem. Gesellschaft Belles-Lettres.

Quellen und Literatur

  • Livre du Recteur 5, 184
  • G. Arlettaz, Libéralisme et société dans le canton de Vaud, 1814-1845, 1980
  • Professeurs Académie Lausanne, 464 f.
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF