de fr it

Rapperswil-Jona

Politische Gemeinde des Kantons St. Gallen, Region See-Gaster. Die Gemeinde besteht seit 2007 und umfasst die ehemaligen politischen Gemeinde Rapperswil (SG) und Jona. Mit über 25'000 Einwohnern ist Rapperswil-Jona die zweitgrösste Stadt am Zürichsee und im Kanton St. Gallen. In einem ersten Anlauf 1999 lehnten die Joner die Fusion ab. 2003 stimmten beide Gemeinden der Vereinigungsinitiative zu. Der Fusionsvertrag und die neue Gemeindeordnung wurden 2005 angenommen.

Quellen und Literatur

  • B. Hug, Kampf der Herzen: Gesch. der Fusion von Rapperswil und Jona, 2007

Zitiervorschlag

Göldi, Wolfgang: "Rapperswil-Jona", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 27.07.2010. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/049147/2010-07-27/, konsultiert am 05.12.2021.