de fr it

RudolfWegelin

15.10.1780 Diessenhofen, 12.7.1838 Diessenhofen, ref., von Diessenhofen. Sohn des Hans Ulrich, Gerbers und Stubenknechts, und der Elsbeth Ruch. 1809 Verena Fischli, Tochter des Johannes. Gerber, Amtmann und Besitzer des Wohnhauses Rebstock und der Herrenstube. 1824-34 Mitglied und 1831-34 Präs. des Bezirkgerichts Diessenhofen. 1827-34 Stadtammann von Diessenhofen. Der liberale W. war neben Thomas Bornhauser, Joachim Leonz Eder und Wilhelm Merk einer der führenden Männer der thurg. Regeneration und leitete die Volksversammlung vom 22.10.1830 in Weinfelden. 1830-34 war er Mitglied des Gr. Rats und 1831 der Verfassungskommission.

Quellen und Literatur

  • Verh. des Verfassungsrathes des Cantons Thurgau, 1831
  • R. Soland, Joachim Leonz Eder und die Regeneration im Thurgau, 1830-1831, 1980, 47, 67, 117, 128
Weblinks
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ≈︎ 15.10.1780 ✝︎ 12.7.1838