de fr it

Alto Malcantone

Politische Gemeinde des Kantons Tessin, Bezirk Lugano, 2005 durch die Fusion von Arosio, Breno, Fescoggia, Mugena und Vezio entstanden. 2010 1316 Einwohner.

Alto Malcantone: Situationskarte 2022 (Geodaten: Bundesamt für Statistik, Swisstopo, OpenStreetMap) © 2022 HLS.
Alto Malcantone: Situationskarte 2022 (Geodaten: Bundesamt für Statistik, Swisstopo, OpenStreetMap) © 2022 HLS.

Zitiervorschlag

HLS DHS DSS: "Alto Malcantone", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 28.11.2022, übersetzt aus dem Französischen. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/049439/2022-11-28/, konsultiert am 17.06.2024.