de fr it

ArthurZeller

23.4.1881 Weissenbach (Gem. Boltigen), 2.8.1931 Weissenbach, ref., von Boltigen. Sohn des Emanuel, Verwalters, Landwirts und Viehzüchters, und der Anna geb. Müller. 1929 Clara Widmer, Tochter des Gottlieb. Z. arbeitete als Viehzüchter und Landwirt. Ab 1902 dokumentierte er als autodidakt. Wanderfotograf Personen, Zuchtvieh, Ortsbilder und Landschaften des Simmentals. Z. spezialisierte sich - als einziger bekannter Fotograf seiner Zeit in der Schweiz - auf die Viehfotografie. V.a. in Fleckviehzuchtkreisen waren seine Aufnahmen von Tieren für Dokumentationen und Werbung auch über das Simmental hinaus gefragt. Nach Z.s Tod betreute seine Witwe das Fotoarchiv und lieferte auf Bestellung Abzüge aus.

Quellen und Literatur

  • StABE, Nachlass
  • M. Schürpf, Arthur Z., 1881-1931, 2008
Weblinks
Weitere Links
fotoCH
Normdateien
GND
VIAF
Kurzinformationen
Lebensdaten ∗︎ 23.4.1881 ✝︎ 2.8.1931

Zitiervorschlag

Schürpf, Markus: "Zeller, Arthur", in: Historisches Lexikon der Schweiz (HLS), Version vom 05.02.2014. Online: https://hls-dhs-dss.ch/de/articles/049593/2014-02-05/, konsultiert am 30.10.2020.